Hygienekonzept Sportpark Isernhagen – SPORT

Zu Eurer und unserer Sicherheit haben wir ein vorläufiges Hygienekonzept entwickelt, das regelmäßig an unseren Erfahrungen/Beobachtungen und die rechtlichen Normen angepasst wird. Mit der Buchung/dem Besuch in unserem Sportpark bestätigt Ihr, das Hygienekonzept gelesen zu haben und stimmt der Einhaltung zu.

Auf den Tennisplätzen und Badmintoncourts spielen maximal 4 Personen aus 4 Hausständen mit 2m Mindestabstand während des Spiels und der Pausen. Das Fitnessstudio wird von gleichzeitig maximal 20 Personen genutzt unter Wahrung des Mindestabstands von 2m zu jedem Trainierenden. Wir stellen eine Höchstgrenze von gleichzeitig 24 Tennisspielern (Tennishalle) und 32 Badmintonspielern (Badmintonhalle) sicher und reduzieren die gleichzeitige Anzahl an Gästen in der Umkleidekabine auf 20 (unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m).

Der Zugang zum Sportpark Isernhagen ist nicht möglich,

  • wenn Sie Symptome einer Atemwegsinfektion aufweisen oder

  • wenn Sie in den letzten 14 Tagen engen Kontakt mit einer Person mit vermuteter oder bestätigter SARS-CoV-2-Infektion hatten.

  • Grundsätzlich gilt, dass sich Personen mit ärztlich nicht abgeklärten Symptomen wie trockenem Husten, Hals- und Gliederschmerzen oder Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns nicht auf oder in den benannten Sportstätten aufhalten sollen

Alle Gäste halten sich bitte an die geltende Kontaktbeschränkung und den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Gästen (2m beim Sport). Auch beim Gang zur Toilette, beim Betreten oder Verlassen des Gebäudes und der Sporthallen/-räume.

Eine Hand-Desinfektion steht ihnen im Eingangsbereich, in den Toiletten, in der Gastronomie und vor den Sportplätzen zur Verfügung. Bitte nutzt diese vor Eintritt.

Maskenpflicht besteht im gesamten Gebäude, außer an den Tischen, beim Sporttreiben und in der Sauna (sofern geöffnet).

Wir erfassen die Kontaktdaten aller Gäste unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Die Daten werden ausschließlich für eine mögliche Rückverfolgung von Infektionen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes verwendet und nach 3 Wochen vernichtet. Bittet ladet euch das beigefügte Formular herunter und bringt es ausgefüllt mit. Alternativ liegen vor Ort Formulare bereit.

Link zum Formular

Die Lüftung des Gebäudes wird verstärkt, die ausschließlich mit Frischluft von außen gespeist wird. In regelmäßigen Abstanden nutzen wir zusätzlich die Entrauchungsanlage für einen Luftaustausch.

Die WC-Nutzung ist möglich. Zutritt max. 2 Person in der Damen-/ bzw. Männertoilette. Die Warm-Duschräume können nur von je 4 Gästen gleichzeitig genutzt werden, bitte achtet bei den Ein- und Ausgängen auf den gebotenen Sicherheitsabstand von 1,5m. Falls das aufgrund der beengten Platzverhältnisse nicht möglich ist, sind die Räumlichkeiten nur einzeln, zu zweit oder in kleinen Gruppen zu betreten. Bitte kommt nach Möglichkeit bereits umgezogen in den Sportpark um größere Ansammlungen in den Umkleidekabinen zu vermeiden. Schuhe bitte vor Ort wechseln.

Sauna: Die Sauna bleibt vorerst geschlossen und steht als weitere Dusch- und Umkleidemöglichkeit für die Herren zur Verfügung.

Wir passen unsere Reinigungsintervalle den Gegebenheiten an und reinigen regelmäßig alle Oberflächen, Türklinken, etc.. Leihschläger werden nach Benutzung von uns desinfiziert.

Sportler/-innen dürfen sich max. 10 Min. vor und nach ihrer Trainingszeit in den Sporthallen aufhalten. 5 Minuten vor Spielzeitende ist das Spielen einzustellen

Pause = großes Handtuch als Sitzunterlage

Fitness: Wir stellen weniger Geräte zur Verfügung, haben aber immer einen Mindestabstand von 2m zwischen den Geräten. Bitte benutzt ein großes Handtuch als Unterlage und desinfiziert die Geräte nach der Nutzung, soweit ein Körperkontakt stattgefunden hat. Desinfektions-Stationen mit Sprühflaschen zur Desinfektion der Kunstlederauflagen stehen im Fitnessstudio bereit.